Gedankenparadies

Das Gedankenparadies ist ein kleines aber feines Forum für all jene, die ihren Gedanken mal freien Lauf lassen wollen.
 
StartseiteAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Heilfasten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
GreenBee
Nachwuchs-Autor
Nachwuchs-Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 29.09.15
Ort : München

BeitragThema: Heilfasten   Fr Dez 04, 2015 9:41 am

Ein Freund hat mich überredet mit ihm zusammen Heilfasten zu machen.  silent  Er macht das ca. einmal im Jahr und schwört, dass es einem danach SUPER geht.  Very Happy
Da bin ich ja mal gespannt, ich bin da noch ein bisschen skeptisch. scratch Es soll den Körper entgiften, einen wieder achtsamer machen was man isst und als schöner Nebeneffekt verliert man ein paar Kilos.  cheers Klar, weil sich der Stoffwechsel verlangsamt und blah blah nimmt man danach auch genauso schnell wieder zu aber ich wills trotzdem mal ausprobieren  Surprised

Ich glaube das ist auch ein guter Anfang für eine Ernährungsumstellung. Wie ein Reset-Knopf für den Körper Wink

Ganz grob gesagt läuft es so, dass man zwei Eingewöhnungstage hat in denen man bestimmte Sachen (fettiges, viel Zucker, Fleisch usw) nicht esssen sollte. Dann kommt der 1. Fastentag an dem man erstmal alles abführt damits im Darm nicht gammelt. 6 weitere Fastentage und danach 3 Tage an denen man sich langsam wieder ans Essen gewöhnen soll. Also insgesamt 12 Tage.  study

Heute ist der erste Eingewöhnungstag, bin mal gespannt ob ich das durchziehen kann  Basketball
Nach oben Nach unten
madeinheaven
Forenmogul
Forenmogul
avatar

Anzahl der Beiträge : 1379
Anmeldedatum : 01.08.15
Alter : 53
Ort : Heavenstown

BeitragThema: Re: Heilfasten   Fr Dez 04, 2015 9:48 am

Viel Spaß, vor allem ÜBERMORGEN... Suspect affraid geek
Nach oben Nach unten
GreenBee
Nachwuchs-Autor
Nachwuchs-Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 29.09.15
Ort : München

BeitragThema: Re: Heilfasten   Fr Dez 04, 2015 10:18 am

Ja das wird... lustig. Nicht. No
Das Glaubersalz hab ich schon besorgt, hab sowas noch nie gemacht und kam mir total komisch vor danach in der Apotheke zu fragen Laughing
Ich hoffe das wird nicht so schlimm, meine armen Mitbewohner Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
madeinheaven
Forenmogul
Forenmogul
avatar

Anzahl der Beiträge : 1379
Anmeldedatum : 01.08.15
Alter : 53
Ort : Heavenstown

BeitragThema: Re: Heilfasten   Fr Dez 04, 2015 1:33 pm

Instandsetzung des T-Raums. lol!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heilfasten   Fr Dez 04, 2015 8:14 pm

Andere Frauen stricken oder lesen ... beschäftigen sich mit den praktischen Dingen des Lebens ...andere studieren ... auch an sich selbst rum... Ergebnis: Master of Disaster oder wechsel des Selbststudienfaches ... was kommt als nächstes bei Dir ? affraid
Nach oben Nach unten
GreenBee
Nachwuchs-Autor
Nachwuchs-Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 29.09.15
Ort : München

BeitragThema: Re: Heilfasten   Sa Dez 05, 2015 8:27 pm

Das wüsste ich auch mal gerne aber mir fällt sicher immer wieder was neues ein Very Happy
Jetzt erst mal das so gut wie möglich über die Bühne bringen Wink
Die zwei Eingewöhnungstage hab ich ja jetzt hinter mir, die liefen schon mal ganz gut. Außerdem wissen es jetzt schon so viele! Da hab ich ne richtige Motivation das durch zuziehen Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heilfasten   Mo Dez 07, 2015 12:33 pm

...das schaffst Du Wink

Im Oktober habe ich das 2. Mal gefastet und es klappt wirklich gut. Allerdings nicht alleine zu Hause sondern in einer Klinik für Naturheilkunde.

2 Entlastungstage, 5 Tage fasten, 2 Aufbautage. Am 1. Fastentag gehörte auch das Glaubersalz dazu. Zu trinken gab es an den Fastentagen morgens 1 Tasse Matetee, tagsüber 1 Kanne Hafertee, 2l Wasser, mittags und abends je 200ml Brühe.
Am 2. und 4. Fastentag 1 Einlauf, damit der Darm weiterhin arbeitet.
Kamen Kopfschmerzen oder Kreislaufbeschwerden, gab es je Tasse Tee etwas Honig und 200ml Apfelsaft mit Wasser verdünnt.
Am Ende der Zeit war ich 4kg leichter, 1kg kam drauf sobald man wieder etwas gegessen hat.
Beim Heilfasten geht es auch nicht darum Kilos zu verlieren (ist ein schöner Nebeneffekt), sondern um den Körper zu entgiften. Es geht einem wirklich besser danach und am 1. Aufbautag schätzt man es, das man mal wieder kauen kann.

Bin mal gespannt wie es Dir weiter ergeht.
Nach oben Nach unten
GreenBee
Nachwuchs-Autor
Nachwuchs-Autor
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 29.09.15
Ort : München

BeitragThema: Re: Heilfasten   Mo Dez 07, 2015 1:38 pm

Danke das hoffe ich Smile

Ich trinke morgens Hagebuttentee, der soll angeblich gut sein für die Haut. Außerdem schmeckt er mir Surprised Tagsüber Wasser und den Tee, auf den ich grad Lust hab.
Theoretisch stehen in meinem Fastenplan 200 ml Brühe mittags, davon wird mir aber immer schlecht, wenn ich sie pur trinke also trinke nur ganz wenig, wenn ich was salziges brauch. Abends gibt's dann nen Saft (1:4 Gemisch) Smile

Oh ja, ich bin auch gespannt. bounce bounce bounce
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heilfasten   

Nach oben Nach unten
 
Heilfasten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gedankenparadies :: Userbereiche :: GreenBee-
Gehe zu: